Pädagogisches Selbstverständnis

Respekt, Geborgenheit, soziales Miteinander und die Unterstützung der Selbstständigkeit und Eigenaktivität der Kinder stehen bei uns im Mittelpunkt.

Unsere ganzheitliche Bildungsarbeit findet von der Krippe bis zum Vorschulbereich statt. Ein Schwerpunkt unserer Arbeit ist die Bewegung. Schwimmen, Turnen und Waldtage gehören zu unserem Alltag.

Wir finden: "Kinder gehören nicht ins Haus", daher sind wir täglich bei jedem Wetter im Stadtteil oder auf Ausflügen unterwegs und nutzen unseren attraktiven Garten mit Wasserstelle und Trampolin.

 

 

Betreuungsangebot

Wir betreuen Kinder im Alter von 1-7 Jahren. In der Regel nehmen wir sie zwischen dem ersten und dritten Lebensjahr auf. Die Kita-Gutscheine sollten für 6-10 Stunden gelten.

Link: hamburg.de /bürgerservice / Familie /Kinderbetreuung

 

Träger

Der Träger des Hauses heißt Kinderhaus Alter Teichweg e.V. und ist eine Mitarbeiterinneninitiative.

Wir sind seit 2007 zertifiziert nach dem Qualitätsentwicklungsverfahren von SOAL.

 

Elternmitarbeit

Wir wünschen uns Eltern, die mit uns zum Wohle der Kinder kooperieren. Gerne führen wir kurze Gespräche beim Abholen, wenn uns das möglich ist.

Zu bestimmten Anlässen, zum Beispiel beim Sommerfest, sind die Eltern eingeladen, einen Nachmittag mit ihren Kindern im Kinderhaus zu verbringen.

Die Eltern sind dazu verpflichtet, an den ca. 2 Elternabenden pro Jahr teilzunehmen. Sie sollten auch die angebotenen Elterngespräche in Anspruch nehmen.

 

 

 

 

Kinderhaus Alter Teichweg - Alter Teichweg 183-185 - 22049 Hamburg - Tel. 040 / 6 93 90 10